Absolventen

ERFOLGREICHE ABSOLVENTEN DER HAUPTSCHULE UND NEUEN MITTELSCHULE WULLERSDORF


Richard Hogl – Bürgermeister der Marktgemeinde Wullersdorf
mehr lesen ...

Mich prägte vor allem die familiäre Art, in der sich die Hauptschule Wullersdorf schon damals präsentiert hat, insbesondere aber die Konsequenz, mit der uns die Fachlehrkräfte unter Direktor Matthias WINDISCH wichtiges Rüstzeug für den späteren Ausbildungsweg beigebracht haben.
Diejenigen, welche grundsätzliche Leistungsbereitschaft signalisiert haben, wurden „quasi abgeholt und für das Leben vorbereitet“. Viele Freundschaften und Bekanntschaften sind bis heute aufrecht geblieben. Dies zeugt letztendlich davon, dass in der Hauptschule / Neuen Mittelschule neben der Ausbildung auch das Heimatgefühl und die Heimatverbundenheit in exzellenter Weise vermittelt wurde und bis heute werden.
Es ist aber auch schön, in Freude und Respekt immer wieder ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer zu begegnen, welche heute schon größtenteils in Pension sind, aber immer noch im gesellschaftlichen und schulischen Leben eingebunden bzw. sehr interessiert daran sind. Manche boten mir im Laufe der Zeit das „DU“ – Wort an, was mich besonders ehrte und freut.
Als Bürgermeister war es mir eine Ehre, mit einem Lehrer meiner Zeit, dem späteren Direktor der Hauptschule Wullersdorf Franz WEBER, einige Impulse für die Hauptschule mitzugestalten und als Standortbürgermeister die Schule am Umstieg zur „Neuen Mittelschule“ zu begleiten. Die NMS genießt einen hervorragenden Ruf im Einzugsgebiet, und wird heute von den Eltern gerne für ihre Kinder als Vorbereitung für die weiteren beruflichen Ausbildungen gewählt. Ich bin überzeugt, dies wird auch bei der neuen Leiterin Frau Anita HESKE so fortgesetzt und wünsche ihr und dem derzeitigen Lehrerkollegium alles erdenklich Gute dabei.
Schließlich setze ich mich als Mandatar der Region, nicht zuletzt aufgrund einer persönlichen, sehr positiven Erfahrung mit der Hauptschule Wullersdorf, für den Erhalt unserer Neuen Mittelschule als Ausbildungsstätte für einen möglichst großen Teil unserer 10 bis 14 jährigen Schülerinnen und Schüler ein, und arbeite gerne im Landtag an einer positiven Weiterentwicklung derselben mit.


Dr. Edith Lackner – Ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin
mehr lesen ...

Im September 1980 kam ich in die Hauptschule Wullersdorf. Ich erinnere mich sehr gern an die Zeit zurück. Erst jetzt wird mir bewusst, welchen Einfluss ein professionelles Lehrerteam auf die weitere Karriere hat. Sie prägen Persönlichkeiten, und aus so manchem Kind zaubern sie durch ihre professionelle Arbeit so manches Talent hervor.
Dieser hier gelegte Grundstock ermöglichte mir in weiterer Folge mein Studium an der medizinischen Universität Wien.
Zu meinem heutigen medizinischen Aufgabenbereich zählt die Position als leitende Notärztin am Stützpunkt Hollabrunn, polizeiärztliche Tätigkeit, Flugüberstellungen und Intensivtransporte.
Im LKH Horn bin ich im Bereich der Anästhesie, allgemeinen Intensivmedizin, Notfallmedizin sowie Schmerztherapie tätig.
Ich freue mich, die Ordination von Dr. Josef GLASL in Wullersdorf zu übernehmen und meine Erfahrungen einzubringen. Eine Herzensangelegenheit ist die Aufgabe als Schulärztin an der Schule, in der alles begann.


Weitere Beiträge sind in Arbeit!